HOME SILBERWAREN SCHMUCK DEVOTIONALIEN

GESCHICHTE DER STROBELGASSE
Adlergasse Nach der Zerstörung seines Geschäftes in der Adlergasse in Wien
zu Ende des 2. Weltkrieges übersiedelte Otto Feiler
in die heutigen Geschäftsräume in der Strobelgasse 1.

Nach seinem Tod 1960 wurde das Unternehmen von seiner Tochter Martha Veicht weitergeführt.
Seine Enkelin Dr. Ilse Gaier übernahm 1980 die Geschäftsleitung.
Seit 2009 führt Dr. Johanna Fulmek in vierter Generation das Geschäft.
Otto Feiler
Strobel Portal Die schöne Geschäftseinrichtung stammt aus dem 19. Jhdt. und bietet den idealen Rahmen für die große Auswahl an silbernen Gegenständen.
Hier finden Sie vom Zahnstocher bis zur Teekanne alles in echtem Silber.

Und was wir nicht auf Lager haben, kann jederzeit bestellt oder angefertigt werden!
Strobelgasse Innen
NEUHEITEN ANTIKES SILBER BRONZEN IMPRESSUM